XT-Commerce addiert keine Mehrwertsteuer Schweiz


Bei Bestellungen aus dem EU-Ausland berechnet XT-Commerce korrekter Weise keine Mehrwersteuer von 19% auf die Preise im Shop. Die Einstufung, ob ein Kunde aus dem Ausland kommt richtet sich nach der Rechnungsadresse, nicht der Lieferadresse. Man könnte also auf de Idee kommen, als Deutscher Kunde einfach eine Schweizer Rechnungsadresse anzugeben und sich das Produkt nach Deutschland liefern zu lassen.

Wer will ,dass Nicht-EU Kunden auch die Mehrwertsteuer zahlen sollen, der muss in der Datenbank folgenden Zellen ändern:

Tabelle: tax_rates

Die passenden Einträge der Spalte tax_rate auf 19 setzen, damit gilt für alle Artikel, die mehrwertsteuerpflichtig sind, dieser Steuersatz und nicht teilweise 0%.