Symfony Cache mit Datenbank


Die Symfony Cache Komponente besitzt eine große Zahl von möglichen Adaptern zum Cachen von Informationen.

Zum Cachen in der Datenbank kann man den folgenden PdoAdapter für Doctrine verwenden und folgender Maßen konfigurieren:

#config/packages/framework.yaml
framework:
    cache:
        pools:
            app:
                adapter: AppCache
#config/services.yaml
AppCache:
  class: Symfony\Component\Cache\Adapter\PdoAdapter
  arguments:
    - '@doctrine.dbal.default_connection'

Damit erzeugt Symfony eine Datenbank Tabelle innerhalb der default Datenbank Verbindung für die Cache Einträge.

Dies hat besonders Performancegewinne und ist übersichtlicher im Vergleich zu  der Default-Filesystem-Variante. Besonders ist dies für eine Docker Umgebung zu empfehlen, weil das langsame Dateisystem nicht verwnedet werden muss.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.