Plesk Webseiten auf anderen VHost verschieben


Um eine Webseite mit Datenbank erfolgreich auf einen anderen VHost (Virtual Hosts) umzuziehen, muss man

  1. die FTP-Einstellungen ändern
  2. Innerhalb des Projektes nach dem Pfad “/var/www/vhosts” suchen und anpassen auf den neuen Pfad
  3. die Projekt-Dateien per FTP in das neue Verzeichnis kopieren
  4. die Datenbank per Plesk umziehen, was nicht so einfach ist, weil es keine doppelten DB-User-Namen und Datenbank-Namen geben kann. Deswegen als erstes eine vollständige Kopie der Datenbank erzeugen namens “MeinName_backup”, danach die alte Datenbank löschen. Dann kann die “MeinName_backup” kopiert werden üpber Plesk auf einen anderen VHost unter dem alten Namen. Danach kann der Datenbank-User angelegt werden.
  5. Cronjobs müssen auch umgezogen werden und der Pfad “/var/www/vhosts” angepasst werden.
  1. sehr oberflächlich…. außerdem gibt es seit 10 die Option ” Website kopieren” welche genau diese Aufgabe übernimmt.