Phonegap Teil2: Installation für Android unter Eclipse Windows 7


Die Installation unter Eclipse für Android ist sehr einfach, es kann das Testprojekt verwendet werden aus dem Phonegap-Package oder selber ein Projekt angelegt werden.

Wichtig ist, dass das Tutorial zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht auf den neuen Namen von Phonegap umgeschrieben war – Cordova – als die Dateien von bspw. phonegap-1.50.js in cordova-1.50.js umbenannt worden sind. Ich empfehle das Test-Projekt zu nehmen.

Das Test-Projekt für Android befindet sich unter lib\android und kann über Eclipse: new Project, with existing sources importiert werden. Die cordova-1.50.jar muss noch zum Build Path hinzugefügt werden (Project Properties/Java Build Path/Libraries/Add JARs) und das Test Projekt kann gestartet werden.

In der Demo kann man alle Phonegap Funktionen wie GPS, Accelerometer, Nummern wählen, vibrieren, Bildergalerie, Kontakte, Netzwerkstatus und Kompass ausprobieren auf dem Testhandy/Simulator.

20120322-113921.jpg

zurück zu Phonegap Teil1: Features und Möglichkeiten

Nach dem Buch:

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  1. sorry für die schlechte Bewertung.
    So war es nicht gemeint.
    Ich hatte nur neugierig auf die Sterne geklickt, in der Hoffnung, etwas über den 1 vorausgegangenen Bewerter zu erfahren.
    Jetzt denke ich, das könnte auch dem Vorgänger so ergangen sein.
    Das Bewertungssystem ist Mist.
    Ich finde den gesamten Beitrag ok.

    • Vielen dank für dein feedback! Wie sollte das bewerten den verbessert werden, damit es intuitiver ist? Gruss sebastian