Docker Verzeichnis mounten unter Windows 10


Um einen lokalen Ordner in einen Docker Container unter Windows 10 zu mounten, kann man entweder Docker für Windows verwenden oder wenn man die Windows 10 Home Edition verwendet, ist man gezwungen, dies per Hand mit Virtual Box erledigen.

Dazu muss man die Docker default Box auswählen in Virtual Box:

virtual_box_shared_folder

und einen neuen Gemeinsamen Ordner hinzufügen:virtual_box_shared_folder_add

Dann muss man die docker-machine neustarten in der Docker Toolbox, dadurch wird die docker default Virtual Box neugestartet:

docker-machine restart

Jetzt kann man sein Verzeichnis mounten in seiner docker-compose.yml:

volumes:
  - /htdocs/my_project:/var/www/html/

Jetzt wird der Ordner in dem Docker Container erfolgreich gemountet.

Mit dem folgenden Befehl kann getestet werden, ob das mounten erfolgreich war:

docker exec -it CONTAINER_ID ls -ll /var/www/html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.